Integriertes Projektmanagement

INTEGRIERTES PROJEKTMANAGEMENT





button-unternehmensentwicklung

 

 

 

INTEGRIERTES PROJEKTMANAGEMENT

eQ2act unterstützt das Zusammenwirken der Projekte mit Prozessen und Linienfunktionen

Zunächst unterstützten wir Projekte oder Teilprojekte direkt als Projektmanager, Interimmanager oder Berater. Dabei stellen wir die Realisierung des betreffenden Projektes unter Einhaltung der Parameter Qualität, Zeit und Kosten in den Vordergrund. Schnittstellen, angrenzende Prozesse und ihre Wechselwirkung werden berücksichtigt, so weit diese für den Erfolg des Projektes relevant sind. Gleichzeitig tragen wir als Partner des Projektteams zur Verbesserung der Projektabläufe bei und gehen so über die einfache Projekt-Mitarbeit hinaus.

Als Moderator und Coach unterstützen wir die Projektteams bei der Identifizierung von Potentialen und der Erarbeitung von Handlungsoptionen. Auf Basis von nachvollziehbaren Entscheidungen begleiten wir die Umsetzung und die abschließende Evaluation. Auch hier geht es zunächst um die Sicherstellung des Projekterfolgs, darüber hinaus können aber Aspekte wie die Weiterentwicklung von Prozessen und Standards oder der Transfer von Methoden- und Erfahrungswissen stärker berücksichtigt werden.

Unsere Trainertätigkeit im Bereich Projektmanagement wiederum dient in erster Linie dem Transfer von Fach-, Methoden- und Erfahrungswissen und wirkt damit direkt auf die Weiterentwicklung der Projektmanagement-Kompetenzen und indirekt auf ein einzelnes Projekt ein.

 

integriertes_projektmanagement_151016

// diese Grafik als PDF downloaden


PROJEKTMANAGEMENT

eQ2act unterstützt die Projektleiter und die Projektbeteiligten in allen Projektphasen

eQ2act erarbeitet und implementiert mit Ihnen gemeinsam Ihre Projektstrategie. Dabei reflektieren wir die Ausgangssituation, Ihre Zielsetzung und mögliche Potentiale Ihres Projektes. Auf Wunsch führen wir ein detailliertes Assessment durch.

Als Berater unterstützen wir bei den folgenden Themengebieten: Projekt Set-up, Werte und Leitlinien, Inhalt und Umfang, Qualität, Ablauf und Termine, Kosten und Finanzen, Risiko, Organisation und Ressourcen, Information, Kommunikation, Dokumentation, Verträge und Nachforderungen.
Auf Wunsch übernehmen unsere Berater Projektmanagement-Funktionen als Projektmanager oder Interimmanager in ihrem Projekt und unterstützen so die Projektleitung oder das Projektmanagement Office.

 

projektmanagement_151016

// diese Grafik als PDF downloaden


PROJEKTCOACHING

eQ2act unterstützt als Moderator und Coach

Durch unsere praktischen Erfahrungen und unsere Methodenkompetenz unterstützen wir bei Potentialentwicklung und dem Erarbeiten von Handlungsoptionen.

Auf Basis von ergebnisorientierter Selbst-, Prozess-, Problem- bzw. Lösungsreflexionen erfolgt die Beratung von Personen, Gruppen und Organisationseinheiten im Umfeld von Projekten.

Dabei unterscheiden wir drei Formen des Projektcoachings: Einzel-, Team- und Prozesscoaching. Damit wirkt das Projektcoaching indirekt auf die Dimensionen Qualität, Zeit und Kosten.

 

projektcoaching_151016

// diese Grafik als PDF downloaden


PROJEKTTRAINING

Durch die Projekttrainings werden Wissen und Methodenkompetenzen aufgebaut und praktische Erfahrungen vermittelt

Bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Projekte auftretende Potenziale der Projektbeteiligten können durch ein Projekt-Training geschlossen werden.

Hierbei unterscheiden wir zunächst nach Art der Durchführung zwischen Inhouse- und offenen Trainings. Die Trainings werden entweder zur Vermittlung von Standard-Inhalten durchgeführt (z.B. PMI, Prince 2). Des weiteren können auch individualisierte Projektinhalte und Praxiserfahrung vermittelt werden, welche an das Unternehmen oder auch an das betreffende Projekt angepasst sind.

Ein relevanter Erfolgsfaktor zur Erhöhung der Wirksamkeit der Trainings ist, das im Training theoretisch Erlernte bei der Rückkehr an den Arbeitsplatz gleich anzuwenden und zu übertragen. Den Lerntransfer stabilisieren wir oftmals durch Coaching-Maßnahmen am Arbeitsplatz im Anschluss an das Training.